Wie lehren Schulen die Demokratie? Elisabeth Niejahr bei Table Media

Was können Schulen tun, um demokratisches Bewußtsein bei den Jungs und Mädchen zu verankern? Elisabeth Niejahr von der Hertie Stiftung schlägt im Gespräch mit Table Media das vor, was immer vorgeschlagen wird: Die Schüler in der Schule mehr mitbestimmen lassen, die Entscheidung über Süssigkeitsautomaten, an die sich Helene Dombrowski aus ihrer Schulzeit erinnert, sei nicht genug. Die vorgeschlagenen Ideeen sind nett gemeint, verfehlen aber das Ziel. Das wichtigste Problem blenden sie nämlich aus: (mehr …)

WeiterlesenWie lehren Schulen die Demokratie? Elisabeth Niejahr bei Table Media

Weder Christian Stöcker @ChrisStoecker noch Daniel Stelter @thinkBTO liegen richtig. 

Die Frage, ob Christian Stöcker @ChrisStoecker oder Daniel Stelter @thinkBTO ideologisch sind, lenkt davon ab, wie wir unsere Klimapolitik besser machen können. DIe Konsequenz: Think beyound the obvious!

WeiterlesenWeder Christian Stöcker @ChrisStoecker noch Daniel Stelter @thinkBTO liegen richtig. 

TITAN ist gescheitert. Ein Nachruf auf das Applecar.

Apple beerdigt sein Applecar, Codewort TITAN. Künstliche Intelligenz ist zwar leistungsfähig, aber für die Komplexität der Welt nicht leistungsfähig genug. 15 Jahre Forschungsarbeit werden jetzt entschieden versenkt. Glückwunsch zum Mut dazu! 

Die technologische Stärke der USA ist die Stärke ihrer Innovationskonzerne: Apple, Google, Microsoft, Amazon, Meta. Fünf Unternehmen, die die Welt neu definiert haben. Weil sie auf großzügige Forschungsmittel aufsetzen konnten, weil sie Neues entwickelt, konsolidiert und zu leistungsfähigen Produkten weiterentwickelt haben.  (mehr …)

WeiterlesenTITAN ist gescheitert. Ein Nachruf auf das Applecar.

Guten Morgen: Grüne „Realos“ fordern neue Flüchtlingspolitik

Berlin – Beginnt jetzt das große Erwachen? Die frühere Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Europäischen Parlament, Rebecca Harms, und mehrere weitere „Realos“ haben die eigene Partei zu einer Korrektur ihrer Flüchtlingspolitik…

WeiterlesenGuten Morgen: Grüne „Realos“ fordern neue Flüchtlingspolitik

Die Ampel und vor allem die Grünen sollten die Schuldenbremse ernst nehmen!

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zur Schuldenbremsen konfrontiert die Narrative der Ampelkoalition mit der Realität des Verfassungsrahmens. Gut so! Zur Begründung ein Kommentar im FAZ Einspruch Podcast. Mir ist schon klar,…

WeiterlesenDie Ampel und vor allem die Grünen sollten die Schuldenbremse ernst nehmen!

Mehr Streit wagen! Zur deutschen Stimmungslage. Zu Alice Schwarzer, Lanz, Precht und mehr.

Deutschland hat’s gerne hyggelich. Kuscheln ist angesagt i aufgeklärten Mediendeutschland. Auf der Strecke bleiben: Alice Schwarzer, Lanz und Precht. Die Liste lässt sich beliebig verlängern. Warum wir künftig mehr Streit zulassen, oder gar fördern müssen.

(mehr …)

WeiterlesenMehr Streit wagen! Zur deutschen Stimmungslage. Zu Alice Schwarzer, Lanz, Precht und mehr.

Ausgezählt. Die etablierten Parteien angezählt. Die Demokratie in Gefahr. Was tun?

Kein Zweifel, der Aufstieg der AfD kann niemanden, der an Freiheit, Demokratie und Weltoffenheit interessiert ist, erfreuen. Aber die Frage ist: Was tun? Das Brandmauergerede und die klammheimliche Freude, wenn es ein AfD Kandidat bei Kommunalwahlen wieder nicht geschafft hat, hilft wohl nicht. 

Ein paar Aspekte zur Bestandsaufnahme:  (mehr …)

WeiterlesenAusgezählt. Die etablierten Parteien angezählt. Die Demokratie in Gefahr. Was tun?

Weiter so? Trotz immer mehr Zustimmung für die AfD?

Der Sommer ist zu Ende, der politische Wahnsinn geht weiter. Blick auf die Bundesregierung: Trotz gegenteiliger Versicherungen spielt sie sich selber Opposition. Eine CDU/CSU braucht es da gar nicht. Und im übrigen ist die ebenfalls mit sich selber beschäftigt. Der weiße Elefant im Raum heißt über und unter dem Allem: AfD.  (mehr …)

WeiterlesenWeiter so? Trotz immer mehr Zustimmung für die AfD?

Nicht verpassen – über die Berliner Zeitung ePaper App geteilt: Es wird Zeit für den Plan B

Ich möchte Dir gerne diesen Artikel aus der Berliner Zeitung zeigen: https://epaper.berliner-zeitung.de/article/085c5808e28955d5f9714f42353c6986d856661ec34514a3622a4ba46f4c9b69 Für eine bessere Experience, lade Dir am besten die mobile E-Paper-App herunter https://play.google.com/store/apps/details?id=de.berlinerzeitung.areader

WeiterlesenNicht verpassen – über die Berliner Zeitung ePaper App geteilt: Es wird Zeit für den Plan B

Michael Maier, Berliner Zeitung: Es wird Zeit für den Plan B

Ich möchte Dir gerne diesen Artikel aus der Berliner Zeitung zeigen: https://epaper.berliner-zeitung.de/article/085c5808e28955d5f9714f42353c6986d856661ec34514a3622a4ba46f4c9b69 Die Botschaft: Ja, die Klimafrage ernst zu nehmen. Nein zur Energiewende, so wie sie geplant ist. Denn die…

WeiterlesenMichael Maier, Berliner Zeitung: Es wird Zeit für den Plan B

Es lebe der Konsens. Aber der Patient ist tot

Warum die Einigung von Lauterbach und den Ländern nur mehr Bürokratie, aber nicht mehr Qualität bringt. 

Die Minister hätten sich geeinigt, lautet die Eilmeldung bei Spiegel Online. Mehr Klarheit statt Eile wäre gut. Aber in der Politik geht es weiterhin nur ums Kulissenschieben. Was dabei am OP-Tisch ankommt, scheint den Damen und Herren ziemlich egal. Ein polemischer Zwischenruf. 

(mehr …)

WeiterlesenEs lebe der Konsens. Aber der Patient ist tot