Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für September, 2015

Dann ist Winterkorn jetzt zurückgetreten. Muss sein, wenn der weltgrößte Autokonzern im Weltmaßstab betrügt. Stellt sich aber die Frage, die die Süddeutsche schon heute morgen gestellt hat: War es Piëch? Die Schlussfolgerung: Zu viele männliche Egos. Skandalös und traurig, das alles! Edited with BlogPad Pro

Es gibt drei große Ereignisse der letzten dreißig Jahre, die Deutschland schlagartig und nachhaltig verändert haben: Der Fall der Mauer, 9/11 und jetzt, das Eintreffen der Flüchtlinge aus Syrien und anderswo, die, üer das Fernsehen in Echtzeit übertragen, in alle deutschen Wohnzimmer einwandern.   Ein paar Gedanken dazu, was wir hier sehen. Und was es […]

In der FAZ vom 21.9.2015 schreibt Heike Göbel zum Thema Mindestlohn:  „Die Befürworter des Mindestlohns gelten als sozial, sie haben die öffentliche Meinung auf ihrer Seite.Leider tun sich Ökonomen schwer, schädliche Folgen eines (überhöhten) Mindestlohnsnachzuweisen.“ Wenn man beschreiben will, was eine gelungene Gesellschaft ausmacht (obwohl man sich bewußt ist, dass alles auch immer Fiktion ist), würde ich das so tun: […]

Es ist bitter. Es ist ein Epochenwechsel. Und aus grüner Sicht könnten wir sagen, wir haben es immer gewusst.  Aber das wird uns nichts nutzen, weil es am Ende doch anders gekommen ist.  Angela Merkel war der Vorbote, wir haben es nur nicht realisiert. Doch mit der Ankunft der Flüchtlinge, der Folge eines gedankenlosen westlichen […]

Digitalisierung und Werte ist der Titel eines Papiers, das Michael Kellner und Malte Spitz zum grünen Digitalisierungskongress vorgelegt haben.  Das Papier: https://www.gruene.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/150908_Thesenpapier_Digitalisierung_und_Gruene_Werte.pdf.  Der Kongress: https://www.gruene.de/ueber-uns/wie-programmieren-wir-zukunft.html Was taugt das Papier? Einige Anmerkungen.

Der #Innovationsfonds soll das #Gesundheitssystem Deutschlands verbessern. Warum es gute Gründe gibt, dass das nicht stattfinden wird. Nach der Veranstaltung des Bundesverbandes Managed Care am 14.9.2015.

Wir sind schon ein ungewöhnliches, wenn nicht sogar ein unglaubliches Land. Deutschland schafft sich nicht ab, es macht sich auf. Hätte irgendjemand prognostiziert, dass Deutsche zu Hunderten oder Tausenden an Bahnhöfen stehen, um Flüchtlinge zu empfangen? Ich nicht. Gut, kann man einwenden, es geht dem Land gut. Aber von einem Land, von dem alle sagen, […]

Was kann Europa stark machen? Auch wenn derzeit alle gebannt und voller Respekt hinsehen, wie sich Deutschland in der Flüchtlingsfrage verhält (und wir wieder einmal sehen können, wie unsere simplen Weltbilder einfach nicht stimmen), die Karawane zieht weiter.  Was macht Europa stark. Wie gelingt es dem gemeinsamen Europa, gegenüber der technologisch führenden USA aufzuholen? Ein […]

Habe mich lange gefragt, was eigentlich der politische Impact von Schwarzgrün sein kann. Ist ja ein bißchen schwierig, zu erklären, was eigentlich den Reiz ausmacht, beispielsweise von Schwarzgrün in Hessen, was reibungslos läuft, aber wo sich die Menschen auch fragen, wozu eigentlich? Die Welt ist ja nicht dazu da, dass Grüne das Regieren lernen. Und […]

In unseren Politiklehrbüchern lesen wir immer wieder, in der politischen Debatte ginge es um einen Austausch der Argumente, das bessere Argument, mit dem man dem politischen Gegner Stimmen abnehmen kann.  Vordergründig stimmt das. Tatsächlich, und das spürt man immer dann, wenn es ernst wird, stimmt das nicht. Dann geht es nämlich vorrangig um die Frage, […]

Nächste »