Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Januar, 2019

Eines muss man dem jungen Minister Spahn lassen. Schneid hat er. Wolf Biermann hat für dieses Prinzip mal eine schöne Zeile gedichtet: “Eins auf die Fresse, mein Herzblatt”. Diese Herzhaftigkeit in der Auseinandersetzung, das unterscheidet Jens Spahn von seinem geräuschlos arbeitenden Vorgänger. Will man Spahns Politik charakterisieren, darf man es sich nicht zu einfach machen. […]

Mein ganz aufrechtes Mitgefühl ist mit Theresa May. Was für eine Frau. Als Gegner so snobistisch zynische Nebelreiter wie Boris Johnson, eine völlig zerschossene Öffentlichkeit, polarisiert, zerstritten, sie selber hat ja eigentlich ne andere Meinung, aber exekutiert einen wie immer gewichteten, knappen Volkswillen eisenhart. Mag sein, daß sie nicht charming ist. Aber man muss das […]