Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Europa' Kategorie

Und ein Argument dafür, warum eine wettbewerbsfähige Aufstellung des freiheitlichen Westens nur werteorientiert und nicht territorial erstrebenswert ist. Der FAZ Digitec-Talk zur Europäischen Digitalstrategie hat den letzten Ausschlag gegeben, diesen Text endlich zu verfassen. Politik kann keine Verantwortung übernehmen. Leider kann sie fast jedes Thema besetzen. Ganz grundsätzlich: Politiker werden gewählt und abgewählt. Land, Bund, […]

Es gibt ein No Go: Sich als Mitglied einer anderen Partei zu innerparteilichen Fragen des Gegners äußern. Trotzdem, ich habe ja keine Funktion, warum, aus Sicht Deutschlands, Jens Spahn der einzige Kandidat mit Zukunft ist. Ein Plädoyer.  Die meisten Menschen, mit denen ich rede, halten Jens Spahn für den falschen. Zu hoch gerecktes Kinn, zu […]

Die demokratische Linke glaubt an Institutionen. Damit Europa demokratischer wird, schwört sie auf die Ausweitung der Befugnisse des europäischen Parlaments. Ulrich Beck, der Vordenker, hat in dieser Denke auch seine Buchtitel gewählt: Weltinnenpolitik. Irritierender Titel, aber mit Buchtiteln und Begriffen, Risikogesellschaft, Patchworkfamilie, Weltinnenpolitik, hat Beck das alte Denken erschüttert. So einfach ist das (wenn man […]

Mehr Macht für das europäische Parlament fordern viele Pro-Europäer. Nikolaus Huss sieht das nicht so. Er benennt Voraussetzungen, die erfüllt sein müssten, damit ein starkes Europäisches Parlament hilfreich wäre und setzt auf die starken Auforitäten Merkel und Macron.

Die Grünen waren lange Jahre vor allem, das ist jetzt deskriptiv gemeint, ein binnendeutsches Wohlfühlprojekt. Sie sind ein deutscher Sonderweg. Eine Generation hat sich in Abgrenzung zur Väter- (ob Mütter-, müssten wir länger debattieren) Generation neu erfunden. Als Antwort eines gewaltsam kalten National(sozial)ismus hat sie den Blick aufs Ganze gewagt und so über Deutschland hinaus […]

Ich sehe mir inzwischen keine Talkshows mehr an. Wenn ich es aber, wie am Wochenende, als Edmund Stoiber, Olaf Scholz und Simone Peter miteinander stritten, doch tue, dann mit den Augen von Menschen, die sich einfach mal informieren wollen.  Sie erlebten einen tobenden Stoiber, einen unendlich gelassenen Olaf Scholz und eine Simone Peter, die auch […]

Der Populismus ist los. Oberflächlich betrachtet ist es die Lust am Scheitern der Anderen. Tatsächlich wird aber übersehen, wie man sich damit selber die Stolperfallen aufstellt.  Die CSU macht es vor. Während die Merkel-CDU geräuschlos Grenzziehung und Abschiebung nachvollzogen hat, macht Macho Seehofer Hardcore: Die Kanzlerin soll zu Kreuze kriechen. 200.000, so wahr mir Gott […]

Jetzt zeigt sich die Agenda eines Donald Trump. Europa muss aufwachen!

heute, am NIKOLAUSTAG (soviel Zeit muss sein), Jörg Bremer in der FAZ. Und niemand hat das als Gesamtpanorama besser beschrieben als heute, am NIKOLAUSTAG (soviel Zeit muss sein), Jörg Bremer in der FAZ.  Schön ausgeleuchtet, wie im politischen Rollenspiel weiterreichende Initiativen im Dickicht existierender Rollenbider und Interessen untergehen.  Und unendlich traurig! Es ist Italien, Europas Nr. […]

Hollande in Not. Frankreich frei! 

Die beste Nachricht des Jahres. Hollande bleibt weg. Gut für Frankreich, gut für Europa. Wir sind gespannt.

Nächste »